Telematik-Versicherungsoption nun auch für den Crossover Toyota C-HR" />
Aktuelle Auto News
 

Telematik-Versicherungsoption nun auch für den Crossover Toyota C-HR

02 März, 2020

Die Telematik-Versicherungsoption wird ab sofort auch für das neue Crossover-Modell Toyota C-HR erhältlich sein.

Der Toyota Versicherungsdienst (TVD) erweitert sein Telematik-Produktangebot:
Nach dem Aygo wird die Telematik-Versicherungsoption jetzt auch für den neuen C-HR erhältlich sein.

Zum Einstieg in den neuen kompakten Crossover bietet die Toyota Versicherung 15 Prozent Startbonus und bis zu 30 Prozent Folgebonus auf die Versicherungsprämie an.

Nachdem beim Aygo primär die Fahranfänger im Focus standen, will der TVD mit dem Telematik-Angebot für den Toyota C-HR alle Kundengruppen ansprechen.

Die Telematik-Versicherungsoption ist für den neuen Yaris ebenfalls eingeplant. Das im neuen Toyota C-HR fest verbaute DCM (Data Communication Module) überträgt die Fahrdaten verschlüsselt an einen Dienstleister, der diese Daten nur anhand einer Geräte-ID verarbeitet und keinen Bezug zu der Person herstellen kann. ampnet/deg

zurück zu den News             News Archiv


Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.


Unsere Highlights